RUBOMETRIC – SELBSTÖFFNENDE GEWINDESCHNEIDKÖPFE

Selbstöffnende Gewindeschneidköpfe dienen zur wirtschaftlichen Herstellung von Außengewinden aller vorkommenden Gewindearten, in beliebiger Länge, sowohl von Rechts- als auch Linksgewinden; letztere bedingen die Verwendung von Gewindschneidbacken mit Linksgewinde.

Die Gewindeschneidköpfe werden auf Drehmaschinen, Revolverdrehbänken, Ein- und Mehrspindeldrehautomaten, Gewindeschneidmaschinen, Bohrmaschinen oder anderen zum Gewindeschneiden geeigneten Maschinen verwendet.

Vorteile der Gewindeschneidköpfe:

  • Kürzere Arbeitszeit. Der Rücklauf in den geschnittenen Gewindegängen fällt weg, da sich der Gewindeschneidkopf nach beendetem Schneidvorgang öffnet und die Schneidbacken selbsttätig aus den geschnittenen Gewindegängen zurückgezogen werden.
  • Kein Drehrichtungswechsel der Maschinenspindel nach fertiggeschnittenem Gewinde erforderlich
  • Verwendung des Gewindeschneidkopfes je nach Bauart der Maschine feststehend
  • Verwendung des Gewindeschneidkopfes je nach Bauart der Maschine feststehend (Gewindeschneidkopf wird z.B. im Reitstock der Maschinen aufgenommen und das mit Gewinde zu versehende Werkstück dreht sich) oder umlaufend (Gewindeschneidkopf dreht sich und das Werkstück steht still).
  • Einfache und genaue Einstellung des Gewindeschneidkopfes zum Schneiden von Gewinden in Feintoleranz
  • Durch Einstellen des Gewindeschneidkopfes können mit gleichen Gewindeschneidbacken Gewinde mit Unter- oder Übermaß geschnitten werden.
Artikel-Nr. Benennung Schneidbereich
E-05000 RUBOMETRIC Schneidkopf DS 5/16″ Schaft Ø 16 mm M2-M8 – 3/32″-5/16″
E-05001 RUBOMETRIC Schneidkopf D 9/16″ Schaft Ø 26 mm M4-M14 – 5/32″-9/16″
E-05002 RUBOMETRIC Schneidkopf D 3/4″ Schaft Ø 40 mm M6-M20 – 1/4″-3/4″
E-05003 RUBOMETRIC Schneidkopf D 1″ Schaft Ø 40 mm M8-M24 – 5/16″- 1″

 

Andere Typen auf Anfrage.

Gewindeschneidbacken mit den genauen Gewindemaßen bitte hier anfragen!