ERSTKLASSIGE QUALITÄT UND QUALIFIZIERTE BERATUNG SEIT 1919

Seit fast einem Jahrhundert ist der Name Schlitt ein Begriff für höchste Qualität, individuelle und fachlich qualifizierte Beratung und eine breite Angebotspalette im Bereich Werkzeuge und Werkzeugmaschinen. Wir bieten unseren Kunden aus Industrie und Handwerk ein komplettes Sortiment an Präzisionswerkzeugen und umfangreicher Werkstattausrüstung. Für Ihren rationellen und preiswerten Einkauf aus einer Hand.

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahre 1919 durch Georg Schlitt ist es unser Anspruch, individuelle und fachlich qualifizierte Beratung mit einer breiten Angebotspalette zu vereinen. Und auch heute, im Zeichen bedeutender Marktveränderungen und der rasant fortschreitenden Entwicklung in der Werkzeugtechnik, passen wir unser Sortiment ständig den Marktbedürfnissen an. So sind wir in der Lage, ersklassige Qualitäten bedarfsgerecht, preiswert und schnell liefern zu können – sowohl im erweiterten europäischen Markt als auch im überseeischen Ausland.

Neben dem Vertrieb von Werkzeugen und Werkzeugmaschinen sind wir auch in der Entwicklung neuer Technologien aktiv. Besonders hervorzuheben sind dabei unsere Produkte zur Oberflächenbehandlung von Metallen (überwiegend „Brünieren bei Raumtemperatur“), die als Eigenproduktion unter dem eingetragenen Warenzeichen NU-BLAK® geführt werden.

UNTERNEHMENSGESCHICHTE

Das Unternehmen in der heutigen Form ist aus den Firmen Georg Schlitt Werkzeuge und Werkzeugmaschinen sowie Klaus Schlitt GMBH & CO KG hervorgegangen. Aus kleinsten Anfängen entstand die Firma Georg Schlitt im Jahre 1919 in Frankfurt am Main und entwickelte sich im Laufe der Jahre – auch unter größten Schwierigkeiten während des 2. Weltkrieges und der Nachkriegszeit – zu einem bedeutenden Unternehmen im Bereich Werkzeugmaschinen und Präzisionswerkzeugen, vor allem in der Rhein-Main-Region.

Ab dem Jahr 1969 wurde parallel dazu die Firma Klaus Schlitt Gmbh & CO KG als Export- und Spezialunternehmen für komplette technische Ausbildungsstätten betrieben. Verschiedene Umstrukturierungen führten in der Mitte der 1980er Jahre schließlich zum Unternehmen in weitgehend der heutigen Form. Seit September 2014 wird das Traditionsunternehmen von Peter Schmalz geführt, der dem Betrieb inzwischen seit über 20 Jahren angehört. Neben dem „Standard-Sortiment“, das seit Anfang 2015 auch online im WEBSHOP angeboten wird, bieten wir auch weiterhin kundenspezifische Sonderlösungen für Ihren individuellen Bedarf.