Schon oft wurde wir gefragt, ob man mit unserem bewährten NU-BLAK® – Kaltbünierverfahren auch Edelstahl brünieren kann.

Bis jetzt mussten wir bei einem Chrom-Gehalt von mehr als 12% passen.

Dies war für uns Ansporn ein neues Mittel zu entwickeln, um auch Edelstähle mit einem Chrom-Gehalt von über 12% zu brünieren.

Der NU-BLAK®-Prozess brüniert die Oberfläche von Edelstählen durch eine Konversion in der Oberfläche und ist wie gewohnt äußerst einfach zu handhaben.

Die erforderliche Prozessausrüstung ist eine einfache Anordnung von Kunststofftankstanks und idealerweise von fließenden Wasserspülungen.

Die Verarbeitung umfasst Entfettung, Beizen, Schwärzen und Eintauchen in ein Entwässerungsöl, alle mit dazwischen liegenden Wasserspülungen.

Der Prozess

Schritt 1

Textfeld:

 

 

Schritt 2

Textfeld:

 

 

Schritt 3

Textfeld:

 

 

Schritt 4

Textfeld:

 

 

Schritt 5

Textfeld:

 

 

Schritt 6

Textfeld:

 

 

Schritt 7

Textfeld:

Sie haben Interesse?

Dann senden Sie uns am besten einige Muster an unsere Anschrift.

Wir brünieren Ihnen diese gerne mit unserem neuen Mittel.